Nach der Sommerpause begann Anfang August die Zeit für Simeon

Simeonov, den wir auch hier noch einmal aufs Herzliche begrüßen. Wir bereiten uns mit ihm jetzt intensiv auf die Advents- und Weihnachtszeit vor. Nachdem Uli Sandhof den Vereinsvorsitz abgab, teilen sich die Vorstandsmitglieder Ingo Pollee und Simone Unterschütz stellvertretend den Vorsitz mit ihren Aufgaben.


Beim Jubiläum unserer ortsansässigen Feuerwehr zum 125-jährigen JUbiläum beteiligte sich der Chor mit einem Kuchenverkauf (18.08.2018).


Am dritten Juniwochenende warben wir auf dem Reiterfest Schönhausen für unser bevorstehendes JUbiläum. Die Freude ist besonders groß, da wir für unseren Chorleiter Gero Wiest einen Nachfolger gefunden haben.


Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Schönhauser Senioren unterstützte Michelle Wiest den Chor, der bekannte Adventslieder aus seinem Weihnachtsrepoirtoire darbot.

Zuvor beteiligte sich der Chor am ersten Adventswochenende beim Nikolausmarkt in Schönhausen. Bei bester Stimmung verkauften wir Pizza und wärmende Getränke.

Am zweiten Adventssonntag präsentierten wir in der Schönhauser Kirche ein ausgereiftes Programm mit vielen unbekannten Liedern. Neu ist, dass wir mit zwei Sopranstimmen arbeiten, was den Chor noch voller erklingen lässt. Der Posaunenchor Schöhausen und der Chor der Grundschule Schönhausen unterstützten uns.

Fotorechte: Volksstimme